Aktuelle News

Berufliche Eignungsuntersuchung als IGeL abrechnen

GOÄ

Berufliche Eignungsuntersuchung als IGeL abrechnen

01.08.2014 – Nicht jeder Mensch erfüllt für jeden Job die medizinischen Anforderungen. Eignungsuntersuchungen sind somit sinnvoll, jedoch keine GKV-Leistung. Mehr...


Anzeige

Nur wenige sind barrierefrei

Arztpraxen

Nur wenige sind barrierefrei

31.07.2014 – Nur 22 % der Arztpraxen für Allgemeinmedizin verfügen über einen ebenerdigen beziehungsweise für Rollstühle geeigneten Zugang oder einen Aufzug, Mehr...

Netze auf Erfolgskurs

Ärzte-Monitor 2014

Netze auf Erfolgskurs

30.07.2014 – Jeder dritte Arzt arbeitet in einem Netz (32 %). Dies entspricht rund 45 600 Vertragsärzten. Die Zahl stieg innerhalb von zwei Jahren um 18 %. Mehr...

So rechnen Sie die Krankenbegleitung korrekt ab

EBM

So rechnen Sie die Krankenbegleitung korrekt ab

29.07.2014 – Mitunter kann es nötig werden, einen Patienten auf seinem Weg in die Klinik zu begleiten. Wir sagen Ihnen, was Sie bei der Krankenbegleitung beachten sollten. Mehr...

Kalkulatorischer Arztlohn muss steigen

Honorarverhandlungen 2015

Kalkulatorischer Arztlohn muss steigen

28.07.2014 – Die KBV will in den anstehenden Honorarverhandlungen für 2015 eine Anhebung des sogenannten kalkulatorischen Arztlohns erreichen. Mehr...

Banken müssen Provisionen offenlegen

Geldanlage

Banken müssen Provisionen offenlegen

27.07.2014 – Ab dem 01.08.2014 sind Banken zivilrechtlich verpflichtet, ihre Kunden im Rahmen der Anlageberatung über den Empfang versteckter Innenprovisionen aufzuklären. Mehr...

„Staatlich erzwungene Enteignungen!“

Praxisaufkäufe durch die KV

„Staatlich erzwungene Enteignungen!“

26.07.2014 – Enteignungen: In seinem aktuellen Jahresgutachten empfiehlt der Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen (SVR) der Politik unter anderem, Mehr...

Infusionen nur für Fachinternisten berechenbar

EBM

Infusionen nur für Fachinternisten berechenbar

25.07.2014 – Infusionen werden in der Hausarztpraxis häufig angehängt – berechnen können diese Leistung allerdings nur fachinternistisch tätige Kollegen. Mehr...

Hintergrund

ATTESTE

Meist als IGeL!

02.08.2013 – Atteste sind meist privat zu liquidieren und nicht aus Gefälligkeit kostenlos zu erstellen, rät A&W-Autor Dr. Heinrich Weichmann.  Mehr...
Mehr Beiträge zum Thema Abrechnung ...

Vom Charme gemeinsamer Ziele

05.11.2013 – Motivation entsteht als individuelle und sensible Reaktion des Mitarbeiters auf sein Arbeitsumfeld.  Mehr...
Mehr Beiträge zum Thema Praxis ...

VERSICHERUNGEN

Diese Policen sind so entbehrlich wie ein Kropf!

01.08.2013 – Viele Ärzte kümmern sich aus Zeitmangel nicht um ihre Versicherungen. Sollten sie aber, denn viele Policen braucht man nicht. A&W-Autor Claus Cory nennt die 15 entbehrlichsten Policen.  Mehr...
Mehr Beiträge zum Thema Finanzen ...

Finanzierung der GKV dominiert als zentrales Thema

21.05.2012 – Die Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) steht im Mittelpunkt des Ärztetages in Nürnberg.  Mehr...
Mehr Beiträge zum Thema Politik ...

14069388